DTSA-UW-Foto- oder Video 1

Einstieg in die Unterwasserfoto-/videografie

Am Ende des Kurses wird der UW-Foto-/Videograf in der Lage sein eine einfache UW-Kamera zu bedienen und erste Eindrücke der UW-Welt abzulichten, bzw. aufzuzeichnen, Er versteht es, die Grundregeln der Aufnahmetechnik von Bildern, bzw. bei der Erstellung eines Kurzfilms umzusetzen.

Dieser Kurs eignet sich für Jedermann mit Interesse an der UW-Foto- oder UW-Videografie

  • zur Urlaubsvorbereitung
  • für Einsteiger (auch Nichttaucher)
  • für einen Schnupperkurs UW-Fotografie/Videografie

Die Theorie gibt einen Einblick in die Möglichkeiten der UW-Foto-/Videografie, von der einfachsten wasserdichten Kamera bis hin zu aufwändigeren Kameras/Camcordern im Gehäuse. Es werden die Grundlagen über Megapixel und Auflösungen, Licht und Blitz, Belichtungsprogramme, Farbwahrnehmung unter Wasser und Farbfilter bis zur Bildgestaltung und einfacher Video- und Bildbearbeitung vermittelt.

In der Praxis steht der Umgang mit der eigenen Kamera und die Koordination der Bewegungen im Wasser im Vordergrund. Dazu werden einfache statische und bewegte Motive, unter Einbeziehung des Tauchpartners, abgelichtet und die Ergebnisse besprochen.

Ein ausführliche Beschreibung der Lerninhalte findet ihr in der VDST-Ausbildungsordnung für Visuelle Medien.