Landesprogramm 1000 x 1000

Anerkennung für den Sportverein

  • Ihr könnt 1000 € als Unterstützung für Euren Sportverein gut gebrauchen?
  • Ihr plant zusätzliche Angebote im Ganztag, für Kitas oder für den Bereich Inklusion?

Dann ist das Landesprogramm 1000 x 1000 des LSB für euch genau das richtige.

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS) und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen fördern gemeinsam das Engagement von Sportvereinen im Ganztag der Schulen und in Kindertageseinrichtungen.

Beispiele könnt ihr der Beispielliste entnehmen (zum Vergrößern anklicken).

Folgende Maßnahmen sind förderfähig: 

  • Gewinnung, Qualifizierung und Fortbildung von Übungsleiter/innen. Das heißt, ihr könntet z.B. über das Programm eine Trainer C Ausbildung finanzieren.
  • Anschaffung von Bewegungs-, Spiel- und Sportgeräten. Auch eine kindgerechte Tauch- oder ABC-Ausrüstung könnte z.B. darüber finanziert  werden.
  • Übernahme von Transportkosten, Anmietung von Sportstätten
  • Entgelte für qualifizierte Vereinsmitarbeiter/innen (nur Kita und Inklusion!)

Die aktuellen Antragsunterlagen erhaltet ihr über eure Kreis- oder Stadtsportbünde, die die Förderung jedes Jahr im Frühjahr ausschreiben.

Die Vergabe erfolgt nach dem „Windhundprinzip“, also nach der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen. Gut ist es den Antrag schon vorbereitet in der Schublade zu haben, um ihn dann bei der Ausschreibung direkt einreichen zu können.