Skip to main content
NRW-Sport-Konto

Athletiktrainer/-innen im Nachwuchsleistungssport

Talente zeigen beim Kadereintritt zunehmend koordinative und/oder konditionelle Defizite. Ursachen sind u.a. in oft zu geringen motorischen Entwicklungsreizen in Alltag oder Schule, in unzureichendem allgemeinem oder ausschließlich sportartspezifischem Training zu suchen. Dies ist auch ein wesentlicher Grund für (spätere) mangelnde Belastungsverträglichkeit und daraus resultierende gesundheitliche Probleme, oft verbunden mit einem vorzeitigen Karriereausstieg.

Voraussetzungen:

  • Trainer/-innen mit einer gültigen B-/C-Lizenz Breiten- und Leistungssport
  • Übungsleiter/-innen mit einer gültigen C-Lizenz
  • Lehrkräfte von Schulen (insbesondere NRW-Sportschulen/Partnerschulen des Leistungssports)
  • Bachelor/Master im sportwissenschaftlichen Bereich, Diplom-Sportwissenschaftler/-in

Anmeldeschluss:

  • 11.08.2019

Inhalt

  1. Didaktisch - methodische Grundlagen der Rahmenkonzeption für ein qualifiziertes konditionelles und koordinatives Grundlagentraining.
  2. Trainingsziele, Trainingsinhalte, Trainingsplanung
  3. Inhaltsbereiche
    • Mobilisation & Stabilisation
    • Turnen/Körperschule
    • Laufen, Springen, Werfen
    • Kraftübungen
    • Spielfähigkeit
  4. Monitoring
  5. Lehrproben

In allen Teilthemen werden neben der theoretischen Arbeit Übungsstunden
entworfen, durchgeführt und nachbesprochen.


Ziele

Die Teilnehmer*innen kennen die Grundlagen der motorischen Bereiche und wissen um die Kompetenz von ausgebildeten „Athletiktrainerinnen und -trainern im Nachwuchsleistungssport“ für die rechtzeitige und qualifizierte Entwicklung der körperlichen Grundlagen der jungen Athleten. Diese können die wesentlichen Potenziale entwickeln, die dann die erforderliche Belastungsverträglichkeit für spätere Ausbildungsphasen schafft. Die Teilnehmer kennen die Grundlagen der Erstellung von Bewegungsleitbildern und können das Bewegungslernen anregen.


Veranstaltungszeitraum

18.10.2019 - 20.10.2019

Einzeltermine/Orte (3 Termine)

Leistungen

Die Kursgebühr umfasst:

  • volle Verpflegung in der Sportschule
  • Unterbringung in Doppelzimmern
  • ein Buch als Lehrgangsmaterial
  • anerkannt zur Lizenzverlängerung DOSB-Trainer-C Breitensport/Leistungssport
    Ebenso von einem großen Teil der Fachverbände (Liste auf Anfrage vom LSB)

  • 15 anerkannte Lerneinheiten Fortbildung für Trainer-Leistungssport und -Breitensport

Leitung

  • Klaus Dräger

Gebühren/Preise

Kursgebühr Teilnehmer aus NRW 185,00 €
Kursgebühr Teilnehmer nicht NRW 218,00 €

Zahlungsziele

  • Zahlbar bis spätestens 30 Tage vor dem Kursbeginn.

Kursnummer

42019-601-22204

Veranstalter

Tauchsportverband NRW e.V.
Mindestteilnehmerzahl: 10

Die Anzahl gewünschter Teilnehmer fügen Sie später hinzu.

31727/190211114555