Zum Hauptinhalt springen

Cross Over zum VDST-CMAS Tauchlehrer 1 oder Tauchlehrer 2

Anmeldeschluss: 28.06.2020

Angebot Nr.

32020-601-21208

Veranstaltungszeitraum

15.08.2020 - 16.08.2020


Am Sorpesee 7
DE 59846 Sundern


Am Sorpesee 7
DE 59846 Sundern

Leistungen
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern
  • Verpflegung
  • Ausbildung und Überprüfung der Theorie und Praxis
  • 3-4 Tauchgänge
  • Lehrgangsunterlagen
  • medizinische Schulung
  • VDST Tauchlehrer-Paket
  • Beurkundung
Gebühren/Preise
Kursgebühr390,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 30 Tage vor dem Kursbeginn
Leitung
  • Norbert Hof
Veranstalter
Tauchsportverband NRW e.V.
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 7

220520080837/53373/DE

 

Der Kurs richtet sich an Tauchlehrer anderer Tauchsport-Organisationen, die entweder einem VDST Verein angehören oder Einzelmitglied im VDST sind, um eine gleichwertige Tauchlehrerstufe beim VDST zu erlangen. Ein Upgrade auf eine höhere TL-Stufe ist nur durch eine komplette Tauchlehrerausbildung/-prüfung möglich. Die Ausbildung und Prüfung erfolgt in Theorie und Praxis.

Alle weiteren Informationen findet ihr unter "Engagiere dich - Cross Over zum VDST-TL" auf der VDST Homepage.

Voraussetzungen:

Mitzubringen:

  • Komplette Kaltwasser-Tauchausrüstung nach den VDST-Ausrüstungsempfehlungen 
  • zwei getrennt absperrbare Ventile, langer Mitteldruckschlauch
  • Luft für 3-4 Tauchgänge
  • gültiger Tauchpass
  • Schreibmaterial
  • Referat gemäß VDST Cross Over Ordnung, sowie Präsentationsmaterial
  • warme Kleidung

Die Prüfung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der theoretische Teil beinhaltet einen Fachvortrag von ca. 15 Minuten Dauer und eine schriftliche Prüfung oder ein Round-Table-Gespräch. Der praktische Teil umfasst 3-4 Tauchgänge sowie ABC - Übungen.

  • Ausbildung der Durchführung von Übungen nach VDST Standards
  • Überprüfung und Bestätigen der tauchlehrerspezifischen Fähigkeiten
  • Ergänzung der Besonderheiten des VDST
  • Tauchmedizin, Demonstration erster Hilfe, Sauerstoffsysteme

Cross Over zum VDST-CMAS TL1 oder TL2.