Zum Hauptinhalt springen

Fortbildung "Technik"

Anmeldeschluss: 20.09.2020

Angebot Nr.

42020-601-21227

Termin

SportCentrum Kamen Kaiserau

Jakob-Koenen-Str. 2
DE 59174 Kamen

Leistungen
  • Kaffee/Tee im Seminarraum
  • Mittagessen
  • 8 vom VDST anerkannte Lerneinheiten Fortbildung
Gebühren/Preise
Kursgebühr75,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 28 Tage vor dem Kursbeginn
Leitung
  • Angelika Pischka
Veranstalter
Tauchsportverband NRW e.V.
Belegung

Mindestteilnehmerzahl: 12

181219102207/49050/

 

Dieses Seminar richtet sich an VDST Ausbilder, die ihr Wissen rund um das Thema Tauchausrüstung auffrischen, vertiefen und erweitern möchten mit dem Ziel, dieses in die Ausbildung einfließen zu lassen. Es splittet sich in einen theoretischen Teil am Vormittag und einen praktischen Teil am Nachmittag.

Voraussetzungen:

  • Gültige Ausbilder-Lizenz mindestens Trainer C

Mitzubringen:

  • VDST Ausbilderlizenz
  • Tauch-Pass + u.U. Weiterbildungsheft

Im theoretischen Teil werden nach allgemeinen Einblicken in die Geschichte des Tauchens, grundlegende Aufbau- und Funktionsprinzipien verschiedenster Ausrüstungsgegenstände vermittelt. Weiterhin gibt es hilfreiche Pflegetipps für Jedermann zum Thema Atemregler, Jackets, etc.

Nach der Mittagspause folgt der praktische Teil der Veranstaltung:
Nach sorgfältiger Anleitung eines Profis werden verschieden konstruierte erste und zweite Stufen von Schulungsautomaten zerlegt und wieder zusammengebaut. Dieses "Begreifen" des Materials dient dem "Begreifen" der Wirkprinzipien von Atemreglern und soll den Sinn von regelmäßig durchzuführenden Revisionen verdeutlichen. Die Kontrolle der Atemregler durch eine Prüfbank mit Erläuterung der Bedeutung des Prüfprotokolls bildet den Abschluss des Seminars.

Kurzgefasst:

  • Geschichte des Tauchens
  • Aufbau DTG/Ventile, Trockentauchanzug
  • Aufbau + Funktion Atemregler (1. + 2. Stufe), Jacket
  • Atemreglerprüfkriterien nach EN 250
  • Wartung/Pflege Atemregler/Jackets
  • Verdeutlichung der Funktionsprinzipien anhand zahlreicher erster und zweiter Stufen mit praktischen Übungen
  • Bedeutung der Revisionspflicht von techn. Gerät / Erläuterung Prüfprotokoll

Auffrischung / Vertiefung / Erweiterung von Wissen rund um das Thema Tauchausrüstun.