Scuba meets Science - die Wissenschaftsreihe für alle naturwissenschaftlich begeisterten Taucherinnen und Taucher!

Liebe Natursportfreundinnen und -freunde, liebe Umwelt- und Wissenschaftsinteressierte, liebe Tauchausbildende,

im Rahmen der Reihe "Scuba meets Science" sind wir in diesem Jahr am 21.09.2019 zu Gast im frisch renovierten Aquazoo Düsseldorf.

Inhaltlich werden wir uns an diesem Nachmittag / Abend mit hoch aktuellen Aspekten der Gewässerökologie und des Umweltschutzes beschäftigen.

Unter dem Moto "Das gehört hier nicht her - Fremdstoffe in Gewässern" werden vier Referenten zu unterschiedlichen Aspekten von Fremdstoffen in Gewässern vortragen.

Vortragsprogramm:

1. Ein buntes Vermächtnis für die Ewigkeit - Plastikmüll in den Ozeanen (Dr. Peter van Treeck, Tauchsportverband NRW e.V.)

2. Geisternetze (Andrea Stolte, Projektleiterin Geisternetze WWF)

3. Klein und gemein - Mikroplastik (Caroline Kraas, Projektleiterin Mikroplastik WWF)

4. Die falschen (chemischen) Signale - Hormone in Gewässern (Dr. Gerd Maack, Bundesumweltamt)

Wie gewohnt gibt es in der Pause einen kleinen Umtrunk vor den wunderbaren Schauaquarien und die Gelegenheit zum vertieften Austausch oder zu einem kleinen Rundgang durch das Museum.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr und endet gegen 21:00 Uhr.

Unser Weiterbildungsangebot richtet sich an alle interessierten Sporttaucherinnen und -taucher. Für Ausbilderinnen und Ausbilder werden 4 UE Weiterbildung anerkannt. Das Weiterbildungsseminar kostet 30 €, der Eintritt in den Aquazoo ist inbegriffen.

Anmelden könnt ihr euch über die Internetseite des TSV NRW: https://www.tsvnrw.de/angebote/qualifizierung/tauchsportverband-nrw-ev/weitere-angebote/tagungen-treffen/32019-601-41104/

Wir würden uns freuen, euch zahlreich begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen und Glück auf Pit & Torsten