Seminar „Erste Hilfe und Tauchmedizin an Kindern und Jugendlichen“

19 Interessierte haben am Samstag, 21.09.2019, am erstmals durchgeführten Seminar „Erste Hilfe und Tauchmedizin an Kindern und Jugendlichen“ teilgenommen.

Die Idee war Jugendwarten und in der Jugendarbeit Tätigen speziell etwas zum Thema erste Hilfe und Tauchmedizin anzubieten.
Dr. Karl-Heinz Schmitz (Fachbereich Medizin im TSV NRW) und Ralf Bruns (Ausbilder beim DRK Niederrhein) haben viel theoretischen Input gegeben. Zudem konnte im Rahmen von praktischen Übungen das Anlegen von diversen Verbänden sowie die HLW an einer speziellen „Kinder-Puppe“ geübt werden.

Es war eine spannende und abwechslungsreiche Fortbildung, die bestimmt nicht zum letzen Mal angeboten wurde.
Danke an alle, die dabei waren.