Tauchen nach COVID-19-Erkrankung: Tauchtauglichkeit erlischt!

Nach einer COVID-19-Erkrankung erlischt die Tauchtauglichkeit. Dies stellen die drei Fachverbände GTÜM, DLRG und VDST gemeinsam fest.

Die Erklärung der drei Fachverbände GTÜM, DLRG und VDST könnt Ihr bei uns Herunterladen >>

Diese Erkenntnis zur Funktionseinschränkungen für Erkrankte ist für uns alle so wichtig, dass selbst die Sportschau berichtet:
Warnung an Taucher - COVID-19: Genesene Sportler mit bleibenden Lungenschäden?
https://www.sportschau.de/weitere/allgemein/corona-lungen-schaeden-taucher-100.html