Wir trauern: Axel Stibbe ist verstorben

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser Ehrenpräsident Axel Stibbe am 23.11.2021 verstorben ist.

Lest unseren Nachruf auf unseren Ehrenpräsidenten Axel Stibbe.

Nachruf auf unseren Ehrenpräsidenten Axel Stibbe

Liebe Vereine, liebe Taucher*innen,

wir trauern um Axel Stibbe, Ehrenpräsident des Tauchsportverbandes NRW (TSV NRW), der am 23.11.2021 nur einen Tag vor seinem 86. Geburtstag verstorben ist.

Axel Stibbe gehörte zu den ersten Tauchlehrern des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) und war ein Urgestein und Wegbereiter des Tauchsports in Deutschland. Von 1980 bis 1991 war er Sachabteilungsleiter Tauchausbildung im VDST und 2001 wurde er der erste Vorsitzende der damals neu gegründeten CMAS Germany. Viele langjährige Taucher*innen haben ihre Ausbildung mit dem „Stibbe“ begonnen, das erste offizielle Lehrbuch für Sporttauchen des Verbandes Deutscher Sporttaucher e. V., das 1983 von Axel Stibbe und seinem Team erarbeitet wurde. Ausgezeichnet wurde er mit der Sportplakette des Landes NRW, dem Bundesverdienstkreuz am Bande und der Ehrennadel Gold mit Brillanten des VDST.

26 Jahre widmete Axel Stibbe ehrenamtlich dem TSV NRW, davon 21 Jahre (1992 – 2013) als dessen Präsident. Für seine herausragenden Leistungen für unseren Verband wurde er am 05.05.2013 zu unserem Ehrenpräsidenten gewählt.

Ich persönlich danke ihm, dass er mir in meinen Amtsjahren seine volle Unterstützung gegeben und - ohne belehrend zu sein - mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.

Wir erinnern uns an einen lebendigen und lebensfrohen Menschen, der Tauchen über alles geliebt und für seinen Sport alles gegeben hat.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Dr. Eva Selic

Präsidentin TSV NRW e.V.