Neue Empfehlung zur Rückkehr zum Tauchen nach einer Corona-Infektion

|   Aktuelles allgemein

VDST, GTÜM und DLRG haben gemeinsam eine aktualisierte Empfehlung zum Tauchen nach Corona herausgegeben.

VDST, GTÜM und DLRG haben gemeinsam nun eine aktualisierte Empfehlung herausgegeben, die als Anlage beigefügt ist, siehe auch unter https://www.vdst.de/2022/07/25/tauchen-nach-corona-juli22/. Neu ist, dass bei mildem Verlauf nun bereits nach 10 Tagen eine Rückkehr zum Tauchen möglich ist. In solchen Fällen ist es nun ausreichend, wenn eine Selbsteinschätzung vorgenommen wird, bei schwerem Verlauf hingegen sollte weiterhin eine erneute Vorstellung beim Taucherarzt erfolgen.